Suche

Suche

Service

Gemeinde-
und Amtsverwaltung

Kaiser-Wilhelm-Platz
25761 Büsum

 

 

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr,
Do. 14.00-16.00 Uhr

 

Tel. (0 48 34) 909-200
Fax (0 48 34) 34 15

info(at)amt-buesum-wesselburen.de

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Hellschen-Heringsand-Unterschaar

Willkommen in Hellschen-Heringsand-Unterschaar

 

Mit etwa 180 Einwohnern besteht die Gemeinde aus den Ortsteilen Hellschen, Heringsand und Unterschaar. Gebildet wurde die Gemeinde am 1. April 1934 aus einem Teil des Kirchspiels Wesselburen. Hauptort ist Hellschen mit dem Feuerwehrgerätehaus und dem Dorfgemeinschaftsraum.

 

  Hellschen

 

Nur wenige Kilometer von der Nordsee entfernt, zwischen Büsum und Heide liegt Hellschen-Heringsand-Unterschaar inmitten der der herrlichen Marsch. Die Ruhige Lage ohne Durchfahrtsstrasse prädestiniert die Gemeinde zum Ferienort für Familien mit Kindern.

 

Die Landschaft ist landwirtschaftlich geprägt, und vom stürmischen norddeutschen Wetter geformt. Wind und Weite sind die vorherrschenden Elemente neben dem für Dithmarschen charakteristischen Kohl und den allgegenwärtigen Schafen.

 

 

Angaben zum Ort

Fläche:

7 km²

Einwohner:

177 (15.07.2010)

Postleitzahl:

25764

Vorwahl:

04833

Bürgermeister:

Bernd Blohm (WGHe)

 

Homepage: www.hellschen.de

 

25761 Hellschen-Heringsand-Unterschaar




.
.

xxnoxx_zaehler