Suche

Suche

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Veranstaltungen

zum letzten mal in diesem Jahr

Spielenachmittag für Jedermann

03.12.2019

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wir wollen mit euch gemeinsam alte und neue Brettspiele spielen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Teilnahme von 4 bis 99 Jahren.

Eltern, Kinder, Freunde und Großeltern haben am Spielenachmittag die Möglichkeit gemeinsam den Spaß und die Freude an Brettspielen neu zu entdecken. Hier steht nicht das Gewinnen im Vordergrund, sondern die gemeinsame Aktivität und das Kulturgut "Brettspiel".

Spielenachmittag am 07.05.2019    Spielenachmittag am 07.05.2019

 

___________________________________________________________________________________________________________

  

Anne Engels liest vor - Geschichten zur Weihnachtszeit

 

               Anne Engels

Am 29.11., 06.12.,13.12. und am 20.12.2019 von 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr wird Anne Engels Kindern im Alter zwischen 5 und 8 Jahren weihnachtliche Geschichten vorlesen.

Kinder haben die Möglichkeit in dieser aufregenden Zeit zur Ruhe zu kommen und ihre Fantasie zu beflügeln. Die Kids sind herzlich eingeladen. Die Vorlesezeit ist kostenlos.

 

 

_________________________

             

          

Die Abseitsfalle - Theater Coram Publico aus Berlin

         


     

                                        Die Abseitsfalle                

Manni hat Wetten verloren un

 

Eine heitere Komödie für die ganze Familie. Verwechslungen und Verwirrungen rund um "Den" Fussball und eine Bierkiste.  Nun sie werden es erfahren. Manni hat Wetten verloren und die Familie ist vor dem Ruin. Ein Verleger aus Amerika will mit dem bekannten Reporter Manni ein Projekt verwirklichen und schickt einen Lektor. Doch da passiert das Unerwartete und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Hausarzt Jens und Tochter Katrin müssen ihre Hausaufgaben schon gut machen, um den Lektor zu überzeugen.

Für das leibliche Wohl, wird in Form eines kleinen Buffets gesorgt.

 

_______________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________

Die folgenden Veranstaltungen sind leider schon vorbei. Sie haben alle sehr viel Spaß gebracht:

Lesung und Klangschalen

Aufregende Urlaubsgeschichten mit Karin Funke und Heike Thiede

Am: 20.09.2019

Um: 19:00 Uhr

Die Autorin Karin Funke wird in der Gemeindebücherei Büsum aus ihrem Buch "No Risk-No Fun" aufregende Urlaubsgeschichten vorlesen. Damit es nicht zu aufregend für die Besucher wird und sie sich immer wieder entspannt auf die folgenden Geschichten einlassen können, wird Heike Thiede zwischen jeder Erzählung mit Hilfe ihrer Klangschalen für eine wohlige und harmonisierende Entspannung sorgen. Der Förderverein Bücherlosten wird mit Leckereien und Getränken für das leibliche Wohl sorgen. Eintritt: 7,00 €

 

 

            

  Karin FunkeNo Risk-No Fun

         Karin Funke

Heike Thiede

          Heike Thiede

____________________________________________________________________________________________________________

 

   Lange Nacht der Bibliothen

"Mit freundlicher Unterstützung der Bibliotheken NRW"    Sven Stricker
copyright Magdalena Höfer

 

Am 15. März 2019 um 19:00 Uhr liest Sven Stricker in der Gemeindebücherei Büsum aus seinem Krimi "Sörensen fängt Feuer".

.

Ein hochspannender Krimi, der in kürzester Zeit ein fesselndes Kopfkino in jedem Zuhörer entfacht, dem sich niemand entziehen kann. Denn durch seine Arbeit als Hörspielregisseur bringt er das nötige Talent mit, das Buch lebendig vorzutragen.

Die „Lange Nacht der Bibliotheken“ wird in diesem Jahr unter dem Motto „Mach es“ stehen. In Büsum haben die Besucherinnen und Besucher des Abends die Möglichkeit nach der Lesung bis 23 Uhr in der Bücherei verschiedene digitale Angebote, wie z.B. die Onleihe oder das Lesen von Sharemagazins über ein Tablet, auszuprobieren. Wer mag kann eine Kurzgeschichte oder ein Hörspiel verfassen, oder einfach das umfangreiche Angebot der Bibliothek in Ruhe erkunden. Natürlich dürfen alle nach Herzenslust lesen. „Mach es“.

 

Karten gibt es ab sofort in der Gemeindebücherei Büsum zum Preis von 7.00 €. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein “Bücherlotsen“.

 

_____________________________________________________________________________

 

 

 

 

"Zu jung für alt" am 25.01.2019 um 19:00 Uhr

Dieter Bednarz

                                             copyright Tinka und Frank Dietz Photography.jpg

                                               

Dieter Bednarz beschreibt  die beruflichen und privaten Wechseljahre, die Männern wie Frauen immer öfter bereits mit Ende 50, Anfang 60,zu schaffen machen: wenn die sogenannte Karriere ein nicht selten jähes Ende nimmt, wenn die erste Renten-Hochrechnung Ängste vor baldiger Altersarmut schürt und der Rest der Familie ziemlich deutlich zeigt, dass er auch gut alleine klar kommt.

„Zu jung für alt!“ ist ein ebenso heiterer wie nachdenklicher Apell zum Aufbruch in die große, unbekannte Freiheit nach dem Berufsleben.

 

 

Dieter Bednarz Jahrgang 1956, war mehr als sein halbes Leben lang politischer Redakteur des Hamburger Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL; seine scharf geführten Gespräche - unter anderem mit Irans Staatschef Ahmadinedschad, Syriens Machthaber Assad und Ägyptens Präsident Sisi - fanden weltweit Beachtung.

Eintritt: 7,00 €

Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein "Die Bücherlotsen"

 

 

Krischan Koch liest am Dienstag, 02.10.2018

 

                 Krischan KochPanfisch für den Paten

Krischan Koch wurde in Hamburg geboren. Die für einen Autor üblichen Karrierestationen als Seefahrer, Rockmusiker und Kneipenwirt hat er sich geschenkt. Stattdessen macht er Kabarett und Kurzfilme und schreibt seit vielen Jahren Filmkritiken u.a. für die ‚Die Zeit‘ und den Norddeutschen Rundfunk. Koch lebt mit seiner Frau in Hamburg und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er mit Blick aufs Watt seine Kriminalromane schreibt.
Panfisch für den Paten
In Fredenbüll herrscht Aufruhr: Auf dem Deichvorland werden mehrere Windräder installiert, was die Naturschützer im Dorf auf den Plan ruft. Sogar Oma Ahlbeck unterstützt die eilig gegründete Initiative »Sei (k)ein Frosch e.V.«, die sich um die bedrohte Rotbauchunke sorgt. Eines Morgens steckt in dem noch feuchten Betonsockel eines Windrads ein Toter! Mischt da etwa der mysteriöse Unbekannte mit, der von lauter Männern in dunklen Anzügen bewacht wird? »Dat is BKA«, weiß Polizeiobermeister Thies Detlefsen. Und wittert sofort einen ganz großen Fall.
 
Beginn der Lesung 19:00 Uhr
Eintritt: 8,00 €
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Büsum

__________________________________________________________        

 

Hannes Nygaard liest am Donnerstag, 04.10.2018

Hoch am Wind                   Hannes Nygaard

Hannes Nygaard wurde in Hamburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Kaufmann und einem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat er in Münster gelebt und war lange als Unternehmensberater tätig. Seine ersten Krimis mit dem Tatort "Norden" entstanden eher in sehnsüchtiger Ferne, mittlerweile sind die “Hinterm Deich Krimis” schon zu Klassikern gworden. Sie teilen sich auf in die “Husum-Krimis” mit den Kommissaren Christoph Johannes und Große Jäger und die “Kiel-Krimis“ um den notorischen Einzelgänger Kriminalrat Lüder Lüders, einzelne Ausflüge ins andere Revier nicht ausgeschlossen. Heute lebt und arbeitet Hannes Nygaard überwiegend “direkt hinterm Deich” auf der Insel Nordstrand.
Hoch am Wind

Der Husumer Kommissar Große Jäger und sein Team stehen vor einem Rätsel: Wer ist die Tote in Seglerkleidung, die im Wattenmeer gefunden wurde? In der geheimnisvollen Welt der Inseln und Halligen stoßen sie auf verdächtige Segler, streitlustige Besatzungen und verschworene Kameradschaften – und bald schon müssen die Husumer erkennen, dass auf dem Wasser ganz eigene Gesetze gelten.

 

Beginn der Lesung 19:00 Uhr
Eintritt: 8,00 €
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Karten gibt es in der Gemeindebücherei Büsum

 

_______________________________________________________________

  

Donnerstag, 4. Oktober 14.30 Uhr 

Eintritt: 1,00 €

Lesung für Kinder ab 8 Jahre mit dem Team der Gemeindebücherei und dem Förderverein "Bücherlotsen" aus Gisa Paulys Kinderkrimi „Oma Rosella und die geheime Seehundmission“

 

 Oma Rosella

 

 

Hannes, Inga und Emil können sich eigentlich nicht leiden. Doch seit sie beim Klassenausflug in der Seehundstation zufällig einen Heringsdieb beobachtet haben, sind sie ein festes Team: die Leuchtturm-HAIE. Im Seniorenheim bei Oma Rosella beziehen sie ihr Hauptquartier. Die drei haben den Verdacht, dass Fischer Olaf die Seehunde mit vergifteten Heringen aus dem Weg schaffen will. Er schleicht nicht nur in der Seehundstation herum, sondern kommt auch einem kleinen Heuler am Strand gefährlich nahe. Höchste Zeit, dass die HAIE eingreifen!

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

 

       

    Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Birkholz

 

Winnetou- eine Familienveranstaltung                             

Wer kennt ihn nicht, den starken, gutaussehenden und mutigen Häuptling der Apachen „Winnetou“. Ob groß, ob klein, alt oder jung, alle kennen und lieben ihn. Jean- Marc Birkholz, vielseitiger Schauspieler, Sprecher und Autor spielte DEN WINNETOU schon oft bei den Karl-May-Festspielen in Elspe. Mit seiner markanten Stimme setzt er die Geschichten außergewöhnlich mitreißend in Szene.

Am 07.10.2017 um 19:00 Uhr wird er als Highlight des Jahres zu Gast in unserer Bücherei Büsum sein und aus „Winnetou“ lesen. Für die passende Kulisse und das leibliche Wohl sorgt der Förderverein „Bücherlotsen“. ( im Preis mit enthalten )Wir freuen uns auf einen wunderschönen Abend mit Ihnen und Ihrer Familie. Sehr gerne dürfen sie sich kostümieren. Die schönste Verkleidung wird prämiert.

 

Der Eintritt beträgt 8,00 €. Die Verköstigung ist inklusive.

                   

 

 

________________________________________________________________

 

 

                

                       Kurzinfo Veranstaltungen 2017, nähere Infos folgen später

08.07.2017, 19:00 Uhr                                  stefan sell

Don Quixote meets Shakespeare

musikalische Lesung für Erwachsene mit Stefan Sell

Eintritt: 8,00 €

Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein Bücherlotsen.

 

______________________________________________________________________     

                  
 

               

Lesen, Leichen, Wein und mehr.

Zwei spannungsgeladene Abende.

   Derek Meister       Krimitage 2016       Derek Meister      Krimitage 2016      Krimitage 2016  Krimitage 2016   Krimitage 2016

 

 

Krimitage                                                                                                                                                                                           

              

 

 

 

 

 

 

Die "Abseitsfalle" - Eine heitere Komödie für die gesamte Familie. Verwechslungen und Verwirrungen rund um "DEN" Fussball und eine Bierkiste führen auf dem Weg zum Erfolg zur Erheiterung. Ein Arzt und ein Lektor vervollständigen das Chaos.....Wer ist eigentlich wer in diesem Stück?- Nun Sie werden es erfahren.

Manni hat Wetten verloren und die Familie ist vor dem Ruin. Ein Verleger aus Amerika will mit dem bekannten Reporter Manni ein Projekt verwirklichen und schickt einen Lektor. Doch da passiert das Unerwartete und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Hausarzt Jens und Tochter Kathrin müssen ihre Hausaufgaben schon gut machen, um den Lektor zu überzeugen. Ob es gelingt? Nun nach turbulenten Szenen werden sie es wissen - Viel Spass und eine unterhaltsame Zeit!



.
.

xxnoxx_zaehler